Best E-Teaching Award

Best E-Teaching Award

Seit 2018 wird der E-Teaching-Award nicht mehr separat ausgeschrieben, sondern im Rahmen der Athene-Preise als Sonderpreis „Digitale Lehre“.

Mit diesem Preis sollen auch künftig Lehrende der TU Darmstadt ausgezeichnet werden, die qualitativ hochwertiges E-Learning in der Lehre einsetzen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Bronzeplastik "Athne"
Bronzeplastik „Athene“

Der „E-Teaching Award der Carlo und Karin Giersch-Stiftung“ will jährlich Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer auszeichnen, die qualitativ hochwertiges E-Learning in der Lehre einsetzen. Das E-Teaching-Szenario soll an der TU Darmstadt für deren Studierende entwickelt worden sein, effizientes Lernen fördern und die Lehre nachhaltig bereichern und qualitativ verbessern. Die Preisträger erhalten neben dem Preisgeld eine Bronzeplastik „Athene“, die von dem Darmstädter Künstler Ariel Auslender entworfen wurde.

2017 wurde der E-Teaching-Award der Carlo und Karin Giersch-Stiftung an der TU Darmstadt in der Form zum letzten Mal verliehen.

Um künftig weitere Themen gleichwertig neben digitalen Angeboten fördern zu können, hat die Stiftung beschlossen den bisherigen E-Teaching-Award ab 2018 als Athene-Sonderpreis „Digitale Lehre“ zu vergeben. Die Sonderpreise sind jeweils mit 5.000 EUR dotiert. Lehrende können daher künftig im Rahmen der Ausschreibung der Athene-Preise für den Sonderpreis „Digitale Lehre“ von Seiten ihres Fachbereichs vorgeschlagen werden.

Die Preisträger finden Sie hier:

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010